Sie sind hier: Aktuelles » Übergabe des SofHi Staffelstabes

Übergabe des SofHi Staffelstabes

Das Richtfest des neuen Kindergartens „Abenteuerland“ bot den Rahmen für die Übergabe des SofHi Staffelstabes an Präsident Dr. Frank Röchinger (hintere Reihe, 3. v.L). Auf dem Bild die Erzieherinnen für den neuen Kindergarten Abenteuerland in Oelde sowie die Überbringer des Staffelstabes aus Gladbeck (2.und 3. v. R) sowie Detlef Weißenborn, Vorsitzender vom heimischen Kreisverband.

Vizepräsident des LV Heinz-Werner Upphoff spricht über das Projekt SofHi

Oelde - Das Richtfest des neuen Kindergarten vom Kreisverband Warendorf-Beckum der zur Zeit in Oelde gebaut wird bot den würdigen, wenn auch etwas robusten und staubigen Rahmen für die Übergabe des SofHi Staffelstabes. Wilhelm Walter, Vorsitzender des Kreisverbandes Gladbeck, übergab den Stab an Präsident Dr. Frank Röschinger.

Es sollte ein DRK Soforthilfe (SofHi) Fond für benachteiligte Kinder werden was die Vizepräsidentin Nilgün Özel und die Vorsitzende des Detmolder Ortsvereins Prinzessin Maria zur Lippe 2016 ins Leben riefen. Der SofHi Staffelstab sollte jährlich an einen anderen Kreisverband weiter gegeben werden. Der jeweilige Besitzer des Stabes sammelt auf Veranstaltungen finanzielle Mittel um diesen Fond zu füllen. In diesem Jahr ist der Staffelstab nun beim Kreisverband Warendorf-Beckum angekommen. Präsident Dr. Frank Röschinger freute sich und verglich den Tag mit einem vierblättrigem Kleeblatt, welches ja auch Glück verheißen soll: „Wir haben heute einen wunderschönen Sommertag, zweitens ist heute der Welt-Rotkreuztag, drittens feiern wir heute das Richtfest unseres Kindergartens und viertens bekommen wir heute den SofHi Staffelstab überreicht.“
Dass es nicht einfach ist für den Inhaber des Stabes wusste Vorsitzender Wilhelm Walter vom KV Gladbeck zu berichten. Ein Jahr hatten die Gladbecker den Stab in den Händen. „Wir hatten bei allen Veranstaltungen die Spendenbüchsen herumgehen lassen.  Sei es beim Altenclub oder bei der Blutspende.“ Wichtig sei es, und das richtete er an die neuen Besitzer des Staffelstabes, genügend Werbung für die Aktionen rund um SofHi zu machen.  
„Dass das Wohl der Kinder Ihnen am Herzen liegt, das sieht man an diesem Neubau des Kindergartens ‚Abenteuerland‘. Die Deutschpop Gruppe PUR hatte den Songtext ‚Komm mit mir ins Abenteuerland, auf deine eigne Reise…‘, daran muss ich immer denken wenn ich diesen Namen höre.“ schmunzelte Vizepräsident Heinz-Wilhelm Upphoff in seiner kurzen Ansprache. Er machte weiterhin die Bedeutung von SofHi an einem kleinen Beispiel fest und erzählte vom achtjährigen Mio der eine Autismus-Spektrum-Störung hat. Die Krankheit lasse ihn in seiner eigenen Welt leben und nur ein speziell ausgebildeter Begleithund kann ihm in seinem Leben helfen. „Und jetzt kommt SofHi ins Spiel und unterstützt die Anschaffung und Ausbildung dieses Hundes,“ erklärte Upphoff begeistert „und es gibt noch viele weitere Beispiele für die Hilfe von SofHi.“

Dr. Frank Röschinger bedankte sich für das Vertrauen was mit diesem Staffelstab in den Kreisverband gesetzt wird und ermunterte auch gleichzeitig alle Ortsvereine die Aktion zu unterstützen. „Wir sehen uns als würdiger Empfänger dieses Staffelstabes. ‚Glück Auf‘ für die Aktion SofHi und für unseren Kindergarten in Oelde.“

 

Klaus Kaffille

10. Mai 2018 21:27 Uhr. Alter: 134 Tage